16.03.2019: BZL Finalspiel 1 in Dorfen: ESV Woodpeckers vs ERSC Ottobrunn 4:3 ( 2:2, 0:1; 2:0)

20190316 1
Einen verdienten, wenn auch mühsamen 4:3 Sieg konnten die Spechte im ersten Pokalfinalspiel verbuchen. Sie profitierten dabei aber auch von vielen Strafen der Gäste, die sich immer wieder durch unnötige Aktionen selbst dezimierten. So vielen alle vier Dachauer Treffer in Überzahl. Doch auch der ESV hatte viele unnötige Strafen zu verbuchen.

Für das morgige Rückspiel sollten sich die Fleissner Schützlinge allerdings steigern, denn nur im ersten Drittel zeigten sie phasenweise gefälliges Kombinationsspiel, die dann auch in Chancen umgemünzt wurden. In Abschnitt zwei und drei dann ein von beiden Seiten sehr zerfahren aber intensiv geführtes Spiel mit vielen Unterbrechungen aufgrund der zahlreichen Strafen auf beiden Seiten. Trotzdem lebte das Spiel von der Spannung. Pokal ist halt doch nochmal etwas anderes als Punktspiel !

Die Ausgangsposition für die Woodies scheint erstmal gut. Aber die als heimstark bekannten Ottobrunner werden sicherlich alles daran setzen, das Blatt zu wenden. Und das Ergebnis ist knapp. Also durchaus eine schwere Aufgabe für die Woodies. Aber mit dem Sieg im Hinspiel im Rücken absolut im Bereich des Möglichen für die Jungs von Coach Fleissner. Voraussetzung ist natürlich wieder viel Einsatz und Kampfgeist und: Wegbleiben von der Strafbank !
Spielbeginn am Ottobrunner Haidgraben ist 18.45.

Danke an alle Helfer (Zeitnahme, Schreiber, Strafbankler, Verpflegungsorganisierinnen, Betreuer), denn ein Heimspiel in einem fremden Stadion ist ned soo einfach zu organisieren (Danke daher auch an unseren Vorstand). Ebenso Dank an den ESC Dorfen, der uns unkompliziert die Austragung in der Dorfener Eishalle ermöglichte.

Und nicht zuletzt ein dickes Danke an unsere mitgereisten Fans, die das Team lautstark unterstützten - Good Job 😎👍👍 !
Torfolge:
0:1 (11.) Hulm (Carvalho); 1:1 (11.) Sven Schittenhelm (Achim Reiser, Alex Christian); 1:2 (13.); 2:2 (18.) Achim Reiser (Dominik Posselt); 2:3 (38.) Knopf (Hamberger, Knispel); 3:3 (44.) Flo Winhart (Sven Schittenhelm, Elias Maier), 4:3 (44.) Achim Reiser (Sven Schittenhelm).
Strafen:
ESV 22 Minuten, ERSCO 28 +10 (Carvalho) +10+20 (Huber T.).

20190316 2

Besuchen Sie uns auch bei Facebook und/oder bei Instagram.. Instagram  facebook

 

© 2019 ESV Dachau Woodpeckers e.V. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum

Datenschutz

Hosting & Design by BST-System

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok