Heute stand das zweite Turnier für unsere Jungspechte in der Saison an, in dem man auf die Mannschaften aus Landsberg, Fürstenfeldbruck und Pfaffenhofen traf.
Bereits im ersten Spiel, zwischen dem ESV Dachau und dem EC Pfaffenhofen, zeigte sich, dass es auch heute nicht einfach für die jungen Woodpeckers werden würde. Nach einer von beiden Seiten sehr engagierten und kämpferischen Leistung musste man jedoch anerkennen, dass unserer Mannschaft auch noch das gewisse Etwas gefehlt hat und musste, wenn auch etwas unglücklich, das Auftaktspiel mit 2:3 verloren geben.

Am 20. Oktober 2018 fand das 1. Turnier der Hinrunde statt, ausgetragen vom EC Pfaffenhofen. Gleich im ersten Spiel unterlag unsere U11 den Gastgebern mit 1:7. Im zweiten Spiel besiegten sie den SE Freising 10:0. Gegen den EV Fürstenfeldbruck gingen die Woodies wieder in Führung, mussten sich am Ende jedoch 4:6 geschlagen geben. So belegten unsere Kleinschüler im 1. Turnier der Hinrunde den 3. Platz.

Am 29. September 2018 waren unsere Kleinschüler zum Hallertauer Volksbank Cup in Pfaffenhofen eingeladen. Im ersten Spiel mussten sie sich den Gastgebern vom ECP 2:6 geschlagen geben. Der ERSC Ottobrunn II schlug die Spechte 1:9 und gegen den ESC München verloren sie 1:3. So musste unsere U11 mit einem 4. Platz nach Hause fahren.
Deutlich mehr Erfolg hatten unsere Spechte am 14. Oktober 2018 in Ruhpolding bei einem Freundschaftsturnier, zu dem sie von den Hockey-Madln eingeladen waren. Nach einem gemeinsamen Training besiegten sie die Madln mit 5:3. Auch gegen die Gäste aus Berchtesgaden konnten sie einen 4:1-Sieg und damit den 1. Platz erzielen.

 

Besuchen Sie uns auch bei Facebook.. facebook      

© 2018 ESV Dachau Woodpeckers e.V. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum

Datenschutz

Hosting & Design by BST-System

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok